top-100-pace-erneut-mit-innovationspreis-ausgezeichnet

„Top 100“: PACE erneut mit Innovationspreis ausgezeichnet

Bereits zum zweiten Mal nach 2013 wurde die PACE Paparazzi Catering & Event GmbH als einziges Unternehmen der Gastronomie- und Event-Branche mit dem Innovationssiegel „Top 100“ ausgezeichnet. Die Verleihung fand am Freitag auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Essen statt.

Seit 1993 vergibt die „compamedia GmbH“ das „Top 100“-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge an mittelständische Unternehmen. Grundlage der Auszeichnung ist ein zweistufiges wissenschaftliches Analyseverfahren, durchgeführt vom Institut für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Die Auszeichnung wurde am Freitag, 26. Juni 2015, während einer feierlichen Preisverleihung von Journalist und TV-Moderator Ranga Yogeshwar übergeben, der gleichzeitig Mentor des Projektes ist.

„PACE überzeugt dabei vor allem mit seinem Innovationsklima und den Innovationsprozessen im Unternehmen“, so die Bewertung der Prüfer. Geschäftsführer Lars Tretzack betonte die Bedeutung, die Innovationen für das Unternehmen haben: „Wir probieren ständig Neues aus – das können Impulse unseres Innovationsbereichs sein oder auch Ideen unserer Mitarbeiter. Deshalb danke ich besonders ihnen für das Erreichen der ‚Top 100’-Auszeichnung.“

Viele Impulse für innovative Projekte entstehen bei PACE durch die Fokussierung auf die sich verändernde Kundenstruktur und die Möglichkeiten, die die Digitalisierung bei internen Prozessen, aber auch bei Bezahlmöglichkeiten oder der Kundenkommunikation bietet. So wurde gemeinsam mit einem Dienstleister ein Programm entwickelt, das die Kühltemperaturen in den Lagern automatisch überwacht und digital protokolliert. Weitere erfolgreiche Projekte der letzten Monate waren die Erweiterung der PACE-App um ein Guthabenportal und die Eröffnung des UX-Labs im Penthouse. Dort können digitale Produkte mit Probanden auf Nutzerfreundlichkeit getestet werden.