pace-fuer-essentia-mit-award-zukunft-ernaehrung-ausgezeichnet

PACE für ESSENTIA mit Award Zukunft Ernährung ausgezeichnet

Eigene Menülinie gewinnt Award Zukunft Ernährung in der Kategorie „Praxis“.

Die Initiative Zukunft Ernährung (IZE) hat PACE für die selbst entwickelte Menülinie „ESSENTIA – gesund. frisch. lecker!“ mit ihrem Award Zukunft Ernährung ausgezeichnet.  Die Verleihung fand am 14. November im Rahmen eines wissenschaftlichen Ernährungs-Symposiums vor 100 Gästen in der Berliner Freiheit statt.

„Mit unserer Menülinie wollen wir es dem Gast leicht machen, sich ausgewogen zu ernähren. Die einzelnen Gerichte sind ideal aufeinander abgestimmt. Alle wichtigen Komponenten wie Vitamine, Mineral- und Ballaststoffe sind enthalten“, so Marco Roland, Küchendirektor bei PACE. Er hat ESSENTIA mit seinem Team entwickelt und sich dabei sowohl an den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE), als auch an den Bedürfnissen der Gäste orientiert.

Lars Tretzack, Geschäftsführer bei PACE, betonte; „Mit ESSENTIA bieten wir unseren Gästen gesundes, ausgewogenes Essen, das Spaß macht und schmeckt. Ich freue mich, dass wir – nur sechs Monate nach der Einführung – schon mit dieser Auszeichnung geehrt werden.“

Jurymitglied Michaela Noll fasst zusammen: „Mit dieser Menülinie können die Gäste sich selbst durch eine ausgewogene Ernährung etwas Gutes tun und das ohne viel Aufwand.“

Die Initiative Zukunft Ernährung (IZE) wurde 2009 von der Orthomol pharmazeutischen Vertriebs GmbH gegründet als interdisziplinäre Plattform mit dem Ziel, Experten, wissenschaftliche Institute, Regierungsorganisationen, Behörden, NGOs, Unternehmen, Ärzte, Apotheker und interessierte Einzelpersonen in einen konstruktiven Dialog zu bringen.